Unser Netzwerk

Die Stiftung ist offen für Kooperationen mit unterschiedlichen Projektpartnern, um sinnvolle Synergien zu schaffen und zu nutzen. Denn ein aktives Netzwerk für den Erfahrungsaustausch mit anderen Institutionen sowie engagierte Kooperationspartner sind unabdingbar für erfolgreiche Stiftungsaktivitäten. 


MünchnerStiftungsFrühling
In diesem Zusammenschluss Münchner Stiftungen beteiligt sich die Magda Bittner-Simmet Stiftung aktiv mit verschiedenen Beiträgen.
  

Bundesverband Deutscher Stiftungen
Die Stiftung ist Mitglied beim Bundesverband und fühlt sich den „Grundsätzen guter Stiftungspraxis“ verpflichtet. 
  

Unsere Förderer 

 

Die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern unterstützt uns bei der Errichtung eines Ateliermuseums sowie bei der Inventarisierung des künstlerischen Nachlasses.

   

Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München fördert das kulturelle Rahmenprogramm für unser Ausstellungsprojekt in der Orangerie sowie diverse Veranstaltungen im Ateliermuseum, u.a. im Rahmen vom Internationalen Frauentag.
 
 

Unsere Kooperationspartner 



Das  Institut für Kunstgeschichte  an der Ludwig Maximilians-Universität begleitet unsere Ausschreibung eines Stiftungsstipendiums für eine Master-Arbeit über Magda Bittner-Simmet und ist Kooperationspartner bei der Lehrveranstaltung mit Dr. Petraccaro-Goertsches im Ateliermuseum.
  

Das Münchner Stadtmuseum integriert Atelierführungen in das Rahmenprogramm zur Sonderausstellung "Ab nach München!". 

 

Der Historische Verein Erding engagiert sich mit uns für die Verortung von Leben und Werk der Künstlerin in ihrer Geburtsstadt Erding.
   

Das Museum Erding präsentiert zwei exemplarische Werke der gebürtigen Erdingerin als Leihgaben in der Dauerausstellung "Kunst und Künstler" und zeigt 2016 eine Jubiläumsausstellung zum 100. Geburtstag von Magda Bittner-Simmet. 

 
Für Ausstellungsprojekte kooperiert die Stiftung mit Verwaltern anderer Künstlernachlässe wie von Karoline Wittmann.sowie dem Netzwerk Künstlernachlässe Mannheim.


Die GEDOK München als Netzwerk für Frauen in der Kunst macht sich mit uns auf die Suche nach den "Ahnfrauen" in der Kunst - als Rollenvorbilder für heutige Künstlerinnen, z.B. bei gemeinsamen Veranstaltungen.
 


Für das Projektfeld BilderBesuch  kooperieren wir mit verschiedenen Trägern von Seniorenheimen:  Caritas, Marienstift, Münchenstift, Vincentinum, Diakoniewerk.
 
 

Die Clarissa und Michael Käfer Stiftung ist Kooperationspartner bei dem Projektangebot BilderBesuch zur Verschönerung des Lebensabends von Senioren durch die finanzielle Unterstützung bei einigen BilderBesuchen.
 

Die Castringius Kinder & Jugendstiftung ist Kooperationspartner bei dem Projektangebot für Grundschulklassen und ermöglicht für Münchner Kinder besondere Exkursionen ins Ateliermuseum mit Mitmach-Angeboten.

 
 
Die designschule münchen an der Städtischen Berufsfachschule für Kommunikationsdesign an der Meisterschule für Mode war unser Kooperationspartner bei einem Schüler-Wettbewerb für die Entwicklung von Logo und Corporate Design.